Logo von Mastermyr fahrende Handwerker in der Tradition der Wikinger

die etwas "andere" Wikingerseite

Kopf Schön, Euch hier begrüßen zu dürfen! Ihr seid gerade dabei, in eine lebendige Geschichte einzutauchen. Die Geschichte der Wikinger, Waräger, Nordmänner, ...
Lebendig deshalb, weil sich die Erkenntnisse (und damit die Sicht auf die historischen Umstände) laufend verändern. Dass die offizielle Geschichtswissenschaft da nicht mithalten kann, ist genauso verständlich wie viele der falschen Klischees (z.B. Hörner und ähnliches). Lebendig auch deshalb, weil wir (und viele andere) diese Geschichte auf den Märkten und Veranstaltungen "erlebbar" für alle Besucher machen - erlebbar im Sinne von "selber machen, anfassen, sehen, probieren, erfahren". Also mit allen Sinnen "eintauchen" in eine Zeit, wie sie selbst auf Mittelaltermärkten nur zu selten realistisch gezeigt wird.
Deshalb setzen wir unsere Schwerpunkte auch etwas anders als üblich: Nicht die Kämpfer oder die Religion steht im Zentrum - sondern das Handwerk, das Alltagsleben, die Frage, wie war es wirklich, und wie hat sich das angefühlt. Wir fühlen uns dem Wanderhandwerker sehr verbunden, dessen Werkzeugkiste bei Mastermyr (einem Moor in Gotland) gefunden wurde, und der uns sehr viel neues und unerwartetes zu erzählen hat. Er hat das Bild, das wir von den Wikingern aus den Geschichtsbüchern kannten, stark verändert. Wir lassen ihn Euch seine Geschichte erzählen.

Wir wollen hier weder einem Geschichtsbuch Konkurrenz machen, noch können wir mehr Fakten als z.B. Wikipedia präsentieren. Nach unseren Recherchen stand fest: Es gibt viele und auch gute Wikinger-Seiten, und viele davon sind auch sehr schön gestaltet. Wir machen Euch diese Seiten durch Links verfügbar, weil wir sie interessant finden. Unsere eigenen Inhalte sind als Ergänzung des schon vorhandenen gedacht. Für alle, die selber was machen wollen, für alle, die mehr wissen wollen, für alle, die gerne einmal kritische Fragen stellen. Und ja, es gibt so einiges neues zu berichten aus der "Szene".

Unsere Schwerpunkte:

Zwei Handwerker

1. Eine authentische Seite über Handwerk, Leben und Kunst der Wikinger

Da kennen wir uns aus, und es gibt viel “berichtenswertes”, praktisches, spannendes. Wir berichten über durchgeführte und geplante Projekte: Werkzeuge, Formen und Stile, Techniken, Umfang, Aufwand, Ideen. Und wir würden auch gerne etwas von Euren Projekten erfahren (Links sind uns hier immer willkommen)

2. überprüfen, Infragestellen, Vermutungen, Alternativideen und Gedankenexperimente rund um scheinbare Wahrheiten unseres Abendlandes

Die Wikinger haben vieles anders gemacht, als zu der Zeit üblich, anders gedacht, anders gelebt. Also stellen auch wir in Frage, statt zu glauben. Finden neue Antworten, widerlegen Erkenntnisse und fordern zum Mitdenken und Hinterfragen auf. Archäologie, Geschichte, Mystik, Religion und Bildung, Glauben und Wissen.

 

Goldarbeiten Goldschmuck Wir freuen uns, wenn es Euch gefällt, oder Ihr den einen oder anderen Tipp gebrauchen könnt. Wir freuen uns aber auch über Kritik, Anregungen, und über jeden, der mitmachen möchte. Also teilt uns mit, was Euch gefällt und was nicht - oder was Euch interessieren würde und worüber Ihr gern mal etwas wissen oder diskutieren würdet. Am besten geht das auf unserer Facebook- Seite unter www.facebook.com/Mastermyr .

The English version will follow some time later, meanwhile you can use any site translation tool.

2 Handwerker
Runenstab Ach ja, wir sind eine "Hörner-Freie" Seite!
Und jetzt viel Freude beim Stöbern !

PS: Unsere Website ist "altmodisch" und enthält Texte mit Bildern (nicht umgekehrt), wir versuchen gar nicht, ein Bilderbuch (mit Untertiteln) zu sein. Trotzdem versuchen wir, lange Textpassagen mit Bildern aufzulockern und Inhalte anschaulicher zu machen.

Axtblatt

Maz